Zuhause Beleuchtung Tipps

Betrachten Sie immer den Zweck der Beleuchtung. Ein Kronleuchter würde nicht in der Garage aufgehängt werden, weil es einfach nicht den Zweck der Gegend passt. Ebenso kann eine Wohnzimmerlampe nicht im Wohnzimmer aufgehängt werden. Denken Sie daran, dass die Leuchten im Raum platziert sind, um mit dem Zweck des Raumes zu koordinieren.

Für Unterhaltungsräume sind Lichter, die abgeblendet werden können, eine ausgezeichnete Wahl. Sie ergänzen den Zweck des Raumes, der in der Regel um Gäste zu unterhalten oder zu fernsehen oder Filme.

Dimmen Leuchten geben dem Raum das Gefühl eines Theaters und erweichen die Kanten im Raum, so dass es mehr einladend. Allerdings, wenn man ein Wohnzimmer hat, das vorwiegend zum Lesen verwendet wird, sind die Schienenbeleuchtung oder gut platzierte Lampen wichtig, um Stress auf die Augen zu lindern. Der Zweck des Raumes und der Zweck der Beleuchtungseinrichtung gehen immer Hand in Hand.

Die Leuchten, die wirklich dazu beitragen, die persönliche Note zu einem Haus zu bringen, sind in der Regel diejenigen, die für Akzent platziert sind. Akzentlichter sind gut platzierte Leuchten, meist Wandleuchten, Tischlampen, Unterleuchten oder Pendants, die die Besonderheiten Ihres Hauses beleuchten.