Cala San Vicente Mallorca Reiseführer

Der Badeort Cala San Vicente liegt an der ruhigeren Nordküste Mallorcas, nur 35 km nordöstlich von Palma. Dieses kleine, ruhige Resort genießt eine hervorragende Lage an einem wunderschönen Abschnitt der mallorquinischen Küste.

Umgeben von einer attraktiven Landschaft und atemberaubenden Bergen bietet das Resort gute Unterkünfte und ein funktionierendes Fischerdorf, das den Charme von Cala San Vicente unterstreicht. Das Resort eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Spaziergänge entlang der Küste und zur Erkundung der umliegenden Landschaft, der bewaldeten Berge und der prähistorischen Höhlen.

Die Stadt hat eine angemessene Auswahl an Restaurants, Bars und Geschäften, wobei das Nachtleben sehr zurückhaltend ist. Die meisten Besucher des Resorts bevorzugen es, die Abende mit einem entspannten Essen in der ruhigen Atmosphäre der Stadt zu verbringen. Die Strandrestaurants servieren einige der frischesten Meeresfrüchte und Fische Mallorcas.

Das Resort verfügt über drei Sandstrände in einer malerischen Bucht mit herrlichem Blick. Besucher können den unberührten Hauptstrand von Cala Barques genießen, der als der beste der drei Strände gilt, den einsamen Strand von Cala Clara und den Strand von Cala Molins.

Für die mehr Energie Cala San Vicente bietet viele Sportmöglichkeiten wie Tauchen, Jet-Ski, Segeln, Reiten und Golf. In der Nähe des Resorts gibt es einige ausgezeichnete Golfplätze, auf denen sich Liebhaber bei ihren Reiseangebote nach Mallorca vergnügen können.

Das Wetter in Cala San Vicente ist etwas kühler als an der Südküste Mallorcas, aber es herrscht immer noch heißer Sommer und milder kurzer Winter. Das Resort ist beliebt bei Urlaubern, die etwas trockenere Temperaturen gegenüber den viel heißeren Temperaturen im Süden der Insel bevorzugen. Im April steigen die Temperaturen um die 20 ° C auf um die 28 ° C im August. In den Monaten Juni, Juli und August herrscht ein klarer blauer Himmel mit rund elf Sonnenstunden pro Tag und sehr wenig Regen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.